Das Tagebuch der K39-Sanierung

Stader Tageblatt vom 22.10.2021

ST20211022_Kreisstraße 39 in Borstel wird am Montag voll gesperrt

 

Stader Tageblatt vom 13.10.2021

ST_20211013_Letzte Asphaltierungsarbeiten an der K 39 im ersten Bauabschnitt

 

Stader Tageblatt vom 08.10.2021

ST_20211008_K-39-Sanierung- Anlieger kommen nicht auf ihr Grundstück

 

Stader Tageblatt vom 16.09.2021

ST_20210916_K39_AsphaltierungBehindertDenVerkehrInJork

 

Stader Tageblatt vom 09.09.2021

ST_20210909_WeiterÄrgerUmK39Arbeiten_AnwohnerSauerAufBaustellenRaser

 

Stader Tageblatt vom 03.09.2021

ST_20210903_AnwohnerprotestAnDerK39InJorkAltländerStartenUnterschriftenaktion

 

Stader Tageblatt vom 29.07.2021

ST_20210729_K39VerkehrLäuftJetztÜberDenFahrradweg

Stader Tageblatt vom 15.07.2021

ST_20210715_K39_StrassenbauerArbeitenMitHightechInJorkBorstel

Stader Tageblatt vom 09.06.2021

ST_20210609_Kreisbaurätin- K-39-Sanierung wird pünktlich fertig

Stader Tageblatt vom 01.06.2021

ST_20210601_K-39-Streit geht in die nächste Runde

Stader Tageblatt vom 26.05.2021

ST_20210526_Krisengespräch auf der Stillstand-Baustelle an der K 39

Stader Tageblatt vom 22.05.2021

ST_20210522_Am Dienstag soll es auf der K39-Baustelle weitergehen

Stader Tageblatt vom 19.05.2021

ST_20210519_Darum ruhen die Arbeiten an der K 39

Stader Tageblatt vom 14.05.2021

ST_20210514_Lkw fährt sich an der K 39 fest

Stader Tageblatt vom 08.05.2021

ST_20210508_K39-Baustelle- Bürgerverein will Verkehr bändigen

 

Stader Tageblatt vom 07.05.2021

ST_20210507_K 39- Bauarbeiter legen wieder los in Jork-Borstel

Jetzt doch kein geotextiles Gitter! Was eigentlich  beim Straßenbau in Marsch- und Moorgebieten Standard ist, gilt nicht für die K39 1.Abschnitt. Der Untergrund unter der L140 durch Jork scheint  “wabbeliger” zu sein, als der unter der K39. Mit Hilfe des Baugrundgutachters spart man Zeit und Geld. So gehts! Es lohnt sich vielleicht einen Besuch im nächsten Kreistags-Bau- und Wegeausschuss (08.06.2021, 8.30 Uhr).

 

Stader Tageblatt vom 01.05.2021

ST_20210501_BaustelleOhneBauarbeiterSorgtFürStaus

 

K39-Rechnung – 29.04.2021

 

Die Rechnung von Kreisbaurätin Pönitz ging leider nicht auf: die Sanierung der K39 liegt weiterhin brach. Wieso? Warum? Vielleicht weiss es noch nicht einmal die Kreisbaurätin. Dafür scheint der Schwerlastverkehr die Gelegenheit zu nutzen die Baustelle wieder vermehrt aus Richtung Hamburg zu nutzen, obwohl ein LKW-Durchfahrtsverbot über 3,5 t  weiterhin besteht.

 

 

 

ST_20210429_WeiterhinKeinStraßenbauerAufDerK39

 

 

K39-Sanierung beendet

Folgenden Artikel findet man heute im Tageblatt-Online vom 24.04.2021:

ST_20210424_Kein Straßenbauer arbeitet auf der K 39 in Jork-Borstel

Wer auch immer der Hemmschuh ist, die Sanierung beginnt wie man es bei Straßenbauprojekten im Landkreis Stade gewohnt ist, an der die Kreisverwaltung beteiligt ist.

 

April, April, April

Folgenden Artikel findet man heute im Tageblatt-Online vom 01.04.2021:

ST_20210401_VerzögerungK39

 

Wir vermuten, dass es sich hier nicht um einen Aprilscherz handelt. Auch der letzte Absatz des Artikels hegt doch gewisse Zweifel hinsichtlich der dort erwähnten Umleitung: “LKW müssen ….nutzen.” Die an der L111/L140 aufgestellten Hinweisschilder beschreiben eine Empfehlung diese Umleitung zu nutzen. Eine Verpflichtung geht daraus nicht hervor, sodass sich die meisten LKWs auch weiter ins Alte Land über die L140/K39 ergießen werden, bis sie an die Yachthafenstr in Neuenschleuse kommen. Dort heisst es dann rechts ab auf die Yachthafenstr, die aber nur freigegeben ist für LKW mit 17 t Gesamtgewicht. In der berechtigten Hoffnung hier nicht kontrolliert zu werden, wird dies nicht nur die PKW-Umleitung werden, sondern auch die LKW-Umleitung. Eine Anfrage hinsichtlich der Interpretation der Hinweisschilder an das StVA Stade Hr.Bredehöft ist unterwegs.

 

Baubeginn in Jork-Borstel: K39 Sanierung startet nach Ostern

Bericht aus Dat Ole Land April 2021:

DatOleLand_BaubeginnK39_20210324

 

Auf der Internetseite des Landkreises Stade stehen die aktuellen Informationen während der gesamten Bauzeit. Ausserdem ist dort unter dem Punkt “Downloads/Präsentation zu Sanierung der K39” der Projektplan der Sanierung vom 08.09.2020 zu finden.

 

Stader Tageblatt 09.09.2020

ST_20200909_SanierungDerKreisstraße39SollImFrühjahrStarten

 

Stader Tageblatt 12.05.2020

ST_20200512_SanierungK39verschobenAuf2021

 

Stader Tageblatt 26.02.2020

ST20200226_Kreisstraße 39 zwischen Jork und Cranz wird ohne Vollsperrung saniert